Kendrick Lamar spielte eine kleine New Yorker Show mit Jay-Z und Beyoncé in der Menge

Haupt Musik
 Kendrick Lamar 60. jährliche Grammy-Verleihung 2018
Getty-Bild

Kendrick Lamar spielte eine kleine New Yorker Show mit Jay-Z und Beyoncé in der Menge

Kendrick Lamar ist derzeit mittendrin Die große Stepper-Tour zur Unterstützung seines triumphalen neuen Albums, Herr Moral & die großen Stepper. Am vergangenen Wochenende spielte der Rapper aus Compton drei Dates in New York City, mit zwei Nächten am Freitag und Samstag im Barclays Center in Brooklyn, gefolgt von einer Sonntagsshow in der UBS Arena in Long Island am Sonntag. Aber das war eindeutig nicht genug New Yorker Bühnenzeit für Lamar. Also spielte Kendrick am Samstagabend einen intimen, abgespeckten Auftritt im Dumbo House in Brooklyn, wo Jay-Z und Beyonce waren beide anwesend und Kendrick gab Jay-Z aus einem ganz bestimmten Grund eine Kappe.





Bei der abgespeckten Aufführung vor anscheinend weniger als 100 Leuten wurde Kendrick nur von einem Keyboard und einem Bass unterstützt, und als er „The Heart Part 5“ spielte, hielt er mittendrin an, um Jay-Z dafür zu danken, dass er ein Textbeispiel gelöscht hatte . „Ich sage, ich tue das für meine Kultur“, klopfte er, bevor er seinem geschätzten Gast eine Bemerkung machte: „Hov, gut darauf geachtet, diese muthaf*cking-Linie zu klären. Du bist nie ... du bist nicht noch nie hat mich wegen einer verdammten Linie angeklagt, Hund! Weißt du, ich schätze diesen Scheiß wirklich.“

merce cunningham und john käfig



Einige Leute erwischten Jay-Z und Beyoncé beim Verlassen des Clubs nur für Mitglieder (der der Brooklyner Außenposten des bekannteren Soho House ist) nach der Aufführung, aber nicht bevor Jay, Kendrick, Baby Keem, Tanna Leone und Dave Free es getan hatten Zeit, um gemeinsam für ein Foto zu posieren.

Zitronensaft im Gesicht

Dies war etwas Besonderes für alle Anwesenden, aber ein Dumbo House-Stammgast verpasste eine Überraschung. Umarme diesen Typen, wenn du ihn in der Stadt siehst: