Kim Kardashian beweist, dass Taylor Swift über Kanye-Texte Bescheid wusste

Haupt Musik

Als jemand, der mehr oder weniger ständig aufgezeichnet wird, hat Kim Kardashian ihre Social-Media-Fähigkeiten genutzt, um möglicherweise zu beweisen, dass Kanye West Taylor Swift über seinen Hinweis auf sie in Famous informiert hat, und Snapchat verwendet, um die Beweise aufzuzeichnen.





In dem Video rappt Kanye, ich habe das Gefühl, dass ich und Taylor vielleicht noch Sex haben, bevor ich erkläre, dass ich denke, dass dies eine wirklich coole Sache ist.

bill murray 1 800 telefonnummer

Swift antwortet: Ich weiß, es ist wie ein Kompliment. Ja, ich meine, was an der Linie so dumm ist, ist, dass sie so oder so sehr frech ist. Und ich weiß es wirklich zu schätzen, dass du mir davon erzählst, das ist wirklich schön.



Ich hatte nur eine Verantwortung gegenüber dir als Freund, danke, dass du so cool bist, sagt Kanye.



Wenn Sie mich fragen, ob ich damit einverstanden bin, weiß ich das wirklich zu schätzen, sagt Swift. Ich würde nie erwarten, dass du mir von einer Zeile in deinem Song erzählst.



Beziehungen sind wichtiger als Pointen, wissen Sie. Kanye erklärt.

Swift sagt weiter, dass sie den Medien erzählen wird, dass sie tatsächlich über die Linie Bescheid wusste.



Nach einer Das Leben von Pablo Bei der Hörparty in New York im Februar gaben die Vertreter der Sängerin von 1989 eine Erklärung ab, in der sie behauptete, nichts über die Texte zu wissen. Kanye rief nicht zur Genehmigung auf, sondern um Taylor zu bitten, seine Berühmte auf ihrem Twitter-Account zu veröffentlichen, lautete die Erklärung. Sie lehnte ab und warnte ihn davor, ein Lied mit einer so starken frauenfeindlichen Botschaft zu veröffentlichen. Taylor wurde nie auf die eigentliche Lyrik aufmerksam gemacht: 'Ich habe diese Schlampe berühmt gemacht'.

riecht wie meine v-kerze

In einem Interview mit GQ Im letzten Monat gab Kardashian West bekannt, dass sie das Filmmaterial des mobilen Gesprächs hatte, in dem Swift die Texte genehmigte. Der Reality-Star und die Geschäftsfrau sagten, sie und ihr Mann hätten einen rechtlichen Brief von Swifts Team erhalten, in dem sie forderten, dass das Video gelöscht wird. (Swifts Lager) schickte einen Anwaltsbrief wie 'Wagen Sie es nicht, etwas mit diesem Filmmaterial zu tun' und bat uns, es zu zerstören, sagte Kardashian. West ging im Februar auch zu Twitter, um über den Akt der 'Zensur' zu sprechen und darüber, wie er trotz ihrer Unterhaltung 'dämonisiert' worden war.

Bei den letzten Grammy Awards schlug Swift Wests Texte zu und nahm das Album des Jahres entgegen. Es wird Leute auf dem Weg geben, die versuchen werden, Ihren Erfolg zu unterbieten oder Ihre Leistungen oder Ihren Ruhm zu würdigen, sagte Swift. Aber wenn Sie sich nur auf die Arbeit konzentrieren und sich nicht von diesen Leuten ablenken lassen, werden Sie sich eines Tages umschauen und wissen, dass Sie es waren.

Seit der Enthüllung von Kardashian West hat Swift eine Verteidigung in ihren sozialen Medien veröffentlicht und ihre Zustimmung zu der bestimmten Linie angefochten, in der sie eine Hündin genannt hat. Mit einem Screenshot auf Twitter und Instagram schrieb Swift: Wo sagt mir das Video von Kanye, dass er mich in seinem Song 'diese Schlampe' nennen würde? Es existiert nicht, weil es nie passiert ist. Sie können nicht die emotionale Reaktion von jemandem kontrollieren, der vor der ganzen Welt als 'diese Schlampe' bezeichnet wird.

Was zum Teufel ist ein Millennial