Hören Sie sich Lana Del Reys Cover von George Gershwins Jazzstandard 'Summertime' an.

Haupt Musik

Am letzten Jahr Norman Fucking Rockwell! Lana Del Rey deckte Sublimes Doin 'Time ab und begleitete den Track mit einem Angriff der 50-Fuß-Frau -inspiriert Video . Jetzt hat der Sänger tiefer gegraben, um einen Klassiker zu covern, der 1997 im Sublime-Song gesampelt wurde: George Gershwins Jazz-Standard Summertime von 1935.





In einem entsprechend altmodischen Video spielt Del Rey Summertime The Gershwin Version mit einer (COVID-getesteten) Begleitband. Und wenn das ansprechend klingt, dann haben Sie Glück, denn der Sänger hat ein ganzes Album von Amerikanische Standards und Klassiker auf dem Weg.

In der Zwischenzeit warten wir immer noch auf ihr viel verspätetes Album Chemtrails über dem Country Club , die aufgrund von Komplikationen im Zusammenhang mit Coronaviren voraussichtlich entweder am 10. Dezember oder am 7. Januar eintreffen wird. Bereits im September neckte sie das Video für den Titeltrack der Platte und veröffentlichte letzten Monat die erste Single, Lass mich dich lieben wie eine Frau .



Anfang dieses Monats berichtete Del Rey auch über die katholische Hymne Auf den Flügeln der Adler , nachdem es von Joe Biden in seiner ersten Rede als gewählter Präsident erwähnt wurde.



Von dem neuen Gershwin-Cover hat sie schreibt : Ich bin so dankbar, von George Gershwin, dem legendären Komponisten-Pianisten, dessen Musik die New York Philharmonic uraufgeführt hat und mit dem wir aufgetreten sind, gebeten worden zu sein, diese Version der Sommerzeit aufzuführen. Besonders während einer Krise, mit der alle Organisationen der darstellenden Künste konfrontiert sind.



Die Sommerzeit von Del Rey kommt sowohl den New York Philharmonic als auch den Los Angeles Philharmonic zugute, die in diesem Jahr Verluste aufgrund von Stornierungen aufgrund von Coronaviren erlitten haben. Sehen Sie sich das Video unten an.