Ras Kass nennt Nas‘ ‚NY State Of Mind‘ den einzigen perfekten Hip-Hop-Song

Haupt Volkspartei

Der neueste Gast im Uproxx-Podcast Volkspartei mit Talib Kweli ist Ras Kass , eine LA-Underground-Rap-Legende, die vor allem für ihr Debütalbum von Priority Records von 1996 bekannt ist Seele auf Eis und seine Zeit als Mitglied der Underground-Rap-Supergroup The HRSMN. Im Verlauf des einstündigen Gesprächs diskutieren Kweli und Kass Themen, die von Polizeibrutalität und dem aufkommenden nationalistischen Eifer der modernen amerikanischen Gesellschaft bis hin zu den Auswirkungen der NWA auf die Wahrnehmung von Hip-Hop-Künstlern der Westküste und Kass' Herangehensweise an das Schreiben reichen Reime – von denen er sagt, dass sie stark von Nas' 1994 beeinflusst wurden Illmatic Single NY State Of Mind, die er eine perfekte Rap-Platte nennt.





Ich habe Beyonce getrunken

Wenn ich das nicht gelernt habe und es gelernt und wertgeschätzt habe, verdiene ich es nicht, dabei zu sein, sagt er und beschreibt seine Philosophie, das Handwerk des Rap zu respektieren. Ich mache es immer noch für mich. Ich höre zu, wie: ‚Ah, das hättest du nicht sagen sollen. Wenn Sie nur die Struktur dieser beiden Bars geändert hätten, wäre es kränker gewesen.' Er hat jedoch großes Lob für NY State Of Mind, obwohl er von der gegnerischen Küste stammt und sagt: Ich erinnere mich [mein], dass ich es zum ersten Mal gehört habe – völlig überwältigt. Er sagt auch, dass es nur eine Zeile gab, von der er dachte, dass er sie reparieren würde, aber seine Meinung änderte. Er rezitiert den Ausschnitt und erklärt dann seine Argumentation.

Als sie uns überraschten, lag der MAC-10 im Gras, und
Ich rannte wie ein Gepard, mit Gedanken an einen Attentäter
Habe den MAC abgeholt, erzählte den Brüdern Backup! – die MAC-Spucke
Lead schlug n--s, einer rannte, ich machte ihn rückwärts





Kass argumentiert, dass das Schießen auf jemanden mit einer Maschinenpistole wahrscheinlich nicht genug Kraft durch den Aufprall erzeugen würde, um einen menschlichen Körper tatsächlich dazu zu bringen, einen buchstäblichen Backflip zu machen, entscheidet aber letztendlich, dass es auf diese Weise einfach cooler klingt.



An anderer Stelle im Interview spricht Kass über die Spannungen zwischen Schwarzen und der Polizei und wie sich diese auf seine Erziehung mit einem Polizistenvater ausgewirkt haben, und bricht dann seine Lieblings-MCs der Moderne zusammen. Schaut es euch oben an und abonniert es Uproxx-Video auf Youtube für weitere Updates auf Volkspartei mit Talib Kweli . Sie können die reine Audio-Version auch abonnieren auf Apple-Musik und Spotify .