'Soul Plane'-Regisseurin Jessy Terrero erklärt, warum er eine Gehaltskürzung vorgenommen hat, um die frühen Videos von 50 Cent zu drehen

Haupt Volkspartei

In der neuesten Folge von Volkspartei mit Talib Kweli , Seelenflugzeug Regisseurin Jessy Terrero schaut in den Uproxx-Büros vorbei, um seinen besonderen Aufstieg in der Unterhaltungsindustrie zu beschreiben. Nach seinem Start als Statist in Saft , Terrero wurde ein sehr gefragter Musikvideo-Regisseur für 50 Cent, G-Unit und mehr und nahm tatsächlich eine Gehaltskürzung in Kauf, um mit der Rap-Crew von Queens ins Erdgeschoss zu kommen. Zu den Videos von Terrero gehören die Videos von Lloyd Banks für Ich bin so fliegen und In Brand geraten und 50er Jahre Videos für Süßigkeitenladen , Außer Kontrolle , und Wanksta .





Wie er Kweli erklärt, waren die Budgets für die Videos von G-Unit viel niedriger als die von Terrero, aber der in Queens gezüchtete Regisseur sah Potenzial in dem Heimathelden. Ich springe darauf ein, weil ich aus meiner Nachbarschaft daran geglaubt habe und der Rest Geschichte ist, führt er aus. Wir haben eine gute Chemie geschaffen und von diesem Punkt an einfach angefangen zu rocken. Terrero sagt, dass er irgendwann so eng mit G-Unit verbunden war, dass ich in den Club gegangen bin und die Leute auf mich gelaufen sind. Die Leute rennen nicht auf Dave Myers zu, weil er mit Jay-Z zusammenarbeitet … Ich und 50 haben einfach eine großartige Beziehung aufgebaut.

Volkspartei ist eine wöchentliche Interview-Show von Talib Kweli mit namhaften Gästen, die Hip-Hop, Kultur und Politik erkunden. Abonnieren über Apfel , Spotify , oder Youtube .